Individuelles und berufliches Coaching

Vorgesetzte oder Angestellte haben Schwierigkeiten im Betrieb, diese können individuell bedingt sein (z.B. geringes Selbstbewusstsein, niedrige Frustationstolleranz) oder betriebsimmanent (hoher Arbeitsaufwand, Zeitdruck, Mensch als Maschine, etc.). Kommunikationsprobleme treten auf, oder Kommunikation geht gänzlich verloren. Die berühmte „miese Stimmung im Laden“. Ein Sportler erzielt schlechtere Leistungen, ihm fehlt die Trainingmotivation, er lässt sich hängen. Dies sind Themenbeispiele die Menschen in individuelles Coaching führen. Man (n), Frau nimmt sich einen Trainer, Coach zur Seite der ihm kreative Ideen vermittelt, die sich zeitnah und lösungsorientiert umsetzen lassen. Hören Sie auf sich einen Kopf zu machen, jeder hat heute ein Anrecht darauf sich Rat zu holen, da muss man kein „Psycho“ sein. Wenige Sitzungen zeigen anhand dieses hocheffizienten Ansatzes schnelle pragmatische Lösungen und Veränderungen.